App Store

Mit dem App Store können Nutzer:innen leichter Apps für iPhone, iPad, Mac, Apple TV und Apple Watch entdecken, kaufen und laden. Registrieren Sie sich für das Apple Developer Program, um Ihre Apps weltweit über den App Store zu vertreiben.

Über den App Store

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe des App Stores Ihre Apps gewinnbringend vertreiben und erfolgreich ein globales Unternehmen aufbauen können. Erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren umfangreichen Tools zum App-Management, über Marketing-Ressourcen sowie die Funktionen, die Sie in Ihre Apps für den App Store integrieren können.

Weitere Infos zum App Store (Englisch)

App-Management

Mit App Store Connect können Sie Ihre Apps, In-App-Käufe und In-App-Events für den App Store über das Web oder mit iPhone oder iPad hochladen, einreichen und verwalten. Außerdem können Sie Verkäufe und Downloads überwachen, Ihre Apps testen, Vereinbarungen und Finanzinformationen verwalten und vieles mehr.

Weitere Informationen zu App Store Connect (Englisch)

Richtlinien und Anforderungen

Erhalten Sie nähere Informationen zu Design-, App-Prüfverfahren- und Marketing-Kriterien. Erfahren Sie unter anderem, wie Sie intuitive Apps für Apple‑Plattformen entwickeln oder wie Sie Ihren Kund:innen mitteilen können, dass Ihre App im App Store erhältlich ist.

Richtlinien anzeigen (Englisch)

App-Prüfverfahren

Wir überprüfen alle im App Store eingereichten Apps, App-Updates, App-Bundles, In-App-Käufe und In-App-Events, um Nutzer:innen eine sichere und vertrauenswürdige App-Plattform bereitzustellen und Entwicklern viele Erfolgsmöglichkeiten zu bieten. Erhalten Sie weitere Information unter anderem dazu, wie Sie Ihre App auf das Prüfverfahren vorbereiten oder was häufige Gründe für die Ablehnung einer App sind.

Weitere Informationen zum App-Prüfverfahren (Englisch)

Geschäfts- und Marketingeinblicke

Erfahren Sie, wie Sie den App Store effektiv nutzen, indem Sie eine überzeugende Produktseite gestalten, die Auffindbarkeit Ihrer App verbessern und die Vorteile von Funktionen wie Vorbestellungen und In‑App-Käufen nutzen. Erhalten Sie Informationen, wie Sie Nutzer:innen mit In-App-Events, Einstiegserlebnissen, Antworten auf Bewertungen und vielen anderen Methoden begeistern können.

Artikel ansehen (Englisch)

Kontakt

Mitgliedschaft und Tools

Sie können sich an uns wenden, um Hilfe bei der Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft, der Verwendung von App Store Connect, zum Upload von Metadaten, der Einrichtung von In-App-Käufen, dem Einreichen von Apps zur Prüfung und vielem mehr zu bekommen. Wählen Sie den Themenbereich, der Ihrer Frage am ehesten entspricht, um Expert:innen zu erreichen, die Ihnen helfen können.

Fragen zu App Store Connect (Englisch)

App-Prüfverfahren

Wenden Sie sich an uns, um unter anderem Details zum Status Ihrer App zu erhalten, Rückfragen bezüglich einer Ablehnung zu stellen, Einspruch gegen eine Ablehnung einzulegen, eine beschleunigte Überprüfung anzufordern oder Änderungen an den Richtlinien vorzuschlagen.

Fragen zur App Store-Prüfung (Englisch)

Probleme bezüglich geistigen Eigentums

Wenn Sie glauben, dass eine App im App Store Ihre Rechte an geistigem Eigentum verletzt, können Sie dies über den folgenden Link melden. Die Apple Rechtsabteilung stellt dann den Kontakt zwischen Ihnen und dem Anbieter der fraglichen App her.

Streitfragen zu App Store-Inhalten

Probleme bezüglich App-Namen

Wenn Sie glauben, dass eine App Sie daran hindert, einen App-Namen zu verwenden, zu dessen Nutzung Sie berechtigt sind, können Sie dies über den folgenden Link melden. Ist die Beanstandung begründet, leitet die Rechtsabteilung von Apple sie zusammen mit Ihren Kontaktdaten an den Entwickler der fraglichen App weiter, damit dieser sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Streitfragen zu App-Namen (Englisch)

Entfernung von Apps und Einspruchsverfahren

Apple erhält manchmal Hinweise, die das Entfernen von Inhalten aus dem App Store notwendig machen. Wir entfernen auch Inhalte aus den in den App Store-Prüfrichtlinien oder in den mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen beschriebenen Gründen. Apple wird Sie darüber informieren, wann, wo und warum eine App vom Vertrieb ausgeschlossen wurde, es sei denn, diese Benachrichtigung wäre zweck- oder wirkungslos, könnte zu potenziell schweren körperlichen Verletzungen führen oder könnte Apples Fähigkeit, Verstöße von Entwicklern zu entdecken, beeinträchtigen. Weiterhin wird es keine Benachrichtigungen in Fällen geben, die mit Verstößen bezüglich Spam, Phishing und Darstellungen von Kindesmissbrauch zu tun haben. Soweit möglich, werden die Apps nur in Ländern und Regionen aus dem App Store entfernt, in denen das Problem besteht. In nicht betroffenen Regionen sind sie weiterhin erhältlich. Wenn Sie glauben, dass Ihre App im App Store wieder angeboten werden sollte, können Sie gegen die Entfernung Einspruch erheben.

Einspruch gegen die Entfernung einer App (Englisch)

Berichte

Jahresbericht zum internen P2B-Beschwerdemanagementsystem für den App Store
2021

Verwendung von iOS und iPadOS

Gemessen an der Anzahl der Geräte, die am 31.05.2022 mit dem App Store interagiert haben.

iPhone

89 aller in den letzten vier Jahren eingeführten Geräte nutzen iOS 15.

82 aller Geräte nutzen iOS 15.

iPad

79 aller in den letzten vier Jahren eingeführten Geräte nutzen iPadOS 15.

72 aller Geräte nutzen iPadOS 15.